Direkt zum Inhalt
RH_sluit Ans Brys

Das Rubenshaus schlieβt am 9. Janvier 2023

Das Rubenshaus schließt am 9. Januar 2023. Wollen Sie das Museum besuchen? Besuchern wird empfohlen, ihr Ticket im Voraus zu buchen.

Das Rubenshaus ist noch bis zum 8. Januar 2023 geöffnet. Alle Museumsräume bleiben offen. Die Arbeiten am Hopland sorgen allerdings für etwas Lärmbehinderung. Im Herbst 2022 beginnen die Arbeiten am neuen Garten. Der heutige Garten ist dann nicht mehr für Besucher zugänglich.

2027 empfängt das Museum dann - gerade rechtzeitig zu Rubens’ 450. Geburtstag - erneut Besucher.   Der Neubau am Hopland wird wie vorgesehen 2024 eröffnet.

Besuchern wird empfohlen, ihr Ticket im Voraus zu buchen. Das Rubenshaus hat eine begrenzte Besucherkapazität und die Zeitfenster sind in der Regel schnell ausgebucht.

 

Kaufen sie hier ihr Ticket

Besuchen Sie unsere Nachbarn

Gibt es lange Warteschlangen für das Rubenshaus? Das Museum Mayer van den Bergh und das Museum Plantin-Moretus sind zu Fuß zu erreichen.

Das Museum Mayer van den Bergh lässt Sie in eine ganz besondere, intime und gemütliche Atmosphäre eintauchen. Es stellt Ihnen eine wunderbare Sammlung und den Mann vor, der sie auf eigene Faust gesammelt hat. Und mit dem weltberühmten "Dulle Griet" von Pieter Bruegel.

Kaufen Sie ein Kombiticket für einen Besuch des Museums Mayer van den Bergh und des Rubenshauses.  

  • € 16
  • Wählen Sie "Combi Rubenshuis - Museum Mayer van den Bergh" unter "Nummer" im Ticketshop

Im Museum Plantin-Moretus können Sie die Druckerei und das Haus der Familie Plantin-Moretus besichtigen. Als wären Sie dort vor 400 Jahren nur ein Freund gewesen.