Direkt zum Inhalt

Das Sankt Martinsfest

Langfristige Leihgabe seit 2011

Dass Rubens die Gemälde überarbeitete, die seine Mitarbeiter nach seinen eigenen Entwürfen angefertigt hatten, war eine gängige Arbeitsweise in seinem Atelier. Weniger bekannt ist jedoch, dass Rubens zum Spaß auch Gemälde und Zeichnungen anderer, meist älterer Meister retuschierte.

Hans Rottenhammer

Venus und Cupido

360°-Fotos enthüllen die Geheimnisse des restaurierten Portikus und Gartenpavillons

Warum hat Rubens einen Ochsenschädel in den Portikus integriert? Was bedeuten die lateinischen Sprüche über den Durchgängen des Portikus? Warum stellte Rubens eine Herkulesskulptur in seinen Gartenpavillon? Eine einzigartige Online-Tour mit 360°-Fotos enthüllt die Geheimnisse und bringt die seltenen Spuren ans Licht, die Rubens als Architekt hinterlassen hat.