Direkt zum Inhalt

Peter Paul Rubens

Martyrium des heiligen Andreas

Frans Floris

Kopf eines bärtigen Mannes

Adam de Coster

Ein Mann und ein Junge mit einem Glas Wein und einer Kerze

Daniël Seghers

Stillleben mit einer Blumenvase

Jan Cossiers

Porträt eines Herren

Anthony van Dyck

Selbstporträt

Barockstadt der Niederlande

Haben Sie Lust auf einen tollen Stadtrundgang mit allem, was dazu gehört? Peter Paul Rubens, Anthony Van Dyck und Jacob Jordaens, die drei „Prinzen” des Antwerpener Barocks, zeigen Ihnen mit verdientem Stolz einige architektonische Höhepunkte der Stadt aus der Zeit des Barocks.

Unterwegs mit Rubens

Ihr Rundgang durch die Stadt beginnt in der Nähe der Schelde, die schon seit Jahrhunderten die Lebensader Antwerpens ist.

Unterwegs mit Rubens

Ihr Rundgang durch die Stadt beginnt in der Nähe der Schelde, die schon seit Jahrhunderten die Lebensader Antwerpens ist.