Skip to main content
Portiek en tuinpaviljoen Rubenshuis

360°-Fotos enthüllen die Geheimnisse des restaurierten Portikus und Gartenpavillons

Warum hat Rubens einen Ochsenschädel in den Portikus integriert? Was bedeuten die lateinischen Sprüche über den Durchgängen des Portikus? Warum stellte Rubens eine Herkulesskulptur in seinen Gartenpavillon? Eine einzigartige Online-Tour mit 360°-Fotos enthüllt die Geheimnisse und bringt die seltenen Spuren ans Licht, die Rubens als Architekt hinterlassen hat.

Bekijk hier de tour op volledig scherm

Auch interessant

Online talk with Ben van Beneden

"No botox, no fillers, no repairs, no false nose, no false ears. No, keep the original material as much as possible." This is how director Ben van Beneden describes the essence of the restoration of the portico and garden pavilion. In 15 minutes he takes you on a journey of 400 years through time. His story starts with the restoration of the Rubens House in 1939 and makes a few detours to the 17th century.

Das Rubenshaus gewinnt den renommierten Europa Nostra Award 2020

EU-Preis für das Kulturerbe für die Restaurierung des Portikus und des Gartenpavillons

Das Rubenshaus wurde für die Restaurierung des Portikus und des Gartenpavillons mit dem „EU-Preis für das Kulturerbe / Europa Nostra Award 2020“, einem der renommiertesten Kulturerbe-Preise der Welt, ausgezeichnet. Besucher können ihre Stimme abgeben und so dazu beitragen, dass das Rubenshaus auch den Publikumspreis gewinnt.

Das Rubenshaus vollendet die Restaurierung des Portikus und des Gartenpavillons

Der Portikus und der Gartenpavillon - die beiden Blickfänge des Rubenshauses - können wieder vom breiten Publikum bewundert werden. Die Restaurierung wurde nach anderthalb Jahren abgeschlossen. Der Meister hat beide Elemente selbst entworfen.

Von zu Hause aus

Das Rubenshaus: online immer geöffnet

Machen Sie eine Tour durch das Museum mit dem Direktor Ben van Beneden, erfahren Sie alles über den Portikus und den Gartenpavillon bei einem Online-Vortrag und einer 360°-Fotografietour, werfen Sie einen Blick auf unsere Neuerwerbungen und Leihgaben, hören Sie sich den Audioführer „Der Meister lebt” zusammen mit der Antwerp Museum App an und entdecken Sie, wer Rubens wirklich war.